Plakate für Grossveranstaltungen

Andrea Kuratli, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Sammlungen
Im Herbst 2019 hat der Geschäftsbereich Sammlungen ein umfangreiches Projekt gestartet: Sämtliche Plakate unserer Sammlung werden überprüft, digitalisiert, inventarisiert, fachgerecht gelagert und online zugänglich gemacht. Die Projektleiterin Andrea Kuratli gibt Einblicke in das Projekt und zeigt verschiedene Aspekte der vielfältigen Plakatsammlung von SBB Historic.
1 P E08 0004de h2200px
P_E08_0004de | 1932 | Autorennen am Klausenpass
Das Plakat war und bleibt ein Medium, mit dem viele Leute erreicht werden können.

Grossveranstaltungen müssen beworben werden. Noch heute spielt dabei das Plakat eine entscheidende Rolle, auch wenn vermehrt über die sozialen Medien geworben wird. Das Plakat war und bleibt ein Medium, mit dem viele Leute erreicht werden können. 

Coronabedingt werden aus den Jahren 2020 und 2021 der Nachwelt wohl vergleichsweise wenige Veranstaltungsplakate überliefert werden. Doch bis auf die Bewerbung von Events durch die SBB sammelt SBB Historic heute keine Veranstaltungsplakate mehr.

2 P E04 0029fr h2200px
P_E04_0029fr | 1941 | Ausstellungsplakat von Hans Erni
3 P E02 0047der h2200px
P_E02_0047de | 1933 | Hornusserfest
6 P E10 0022 A de h2200px
P_E10_0022A_de | 1929 | Nationale Geflügelschau

In unserer Plakatsammlung haben wir aber einen bunten und etwas willkürlichen Mix von Plakaten zu Schweizer Veranstaltungen des 20. Jahrhunderts. Der historisch gewachsene Teilbestand P_E umfasst 450 Plakate von Veranstaltungen in der Schweiz. Von Messen und Ausstellungen über Autorennen, Winzerfeste bis hin zum Hornusserfest ist alles vertreten.

Eines der ältesten Plakate dieser Teilsammlung ist von 1906 und bewirbt die Eröffnungsfeier des Simplontunnels. Doch auch skurrilere Stücke wie das Plakat zur Radball Meisterschaft von 1928 oder dasjenige zur nationalen Geflügelschau 1929 finden sich in unserer Sammlung.

4 P E01 0004de h2200px
P_E01_0004de | 1906 | Ausstellung zur Eröffnungsfeier Simplon-Tunnel
5 P E02 0048der h2200px
P_E02_0048de | 1928 | Radball Meisterschaft

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts besass nur ein Bruchteil der Schweizer Bevölkerung ein eigenes Auto, das Velo und der Zug waren die führenden Transportmittel. Um den Besuchenden und Teilnehmenden die Anreise zu erleichtern wurden deshalb auf Veranstaltungsplakaten oft die Zugsverbindungen aufgedruckt wurden.

7 P E12 0015fr h2200px
P_E12_0015fr | 1925 | Langlauf-Rennen mit Fahrplan und Programmpunkten
8 P A01 1709de h2200px

Erst mit dem Ausbau des Strassennetzes ab 1925 gewann der Individualverkehr an Aufschwung, blieb aber bis in die 1950er Jahre den Reichen vorbehalten. Um die Massen zum Veranstaltungsort zu bringen war die Bahn dem Individualverkehr schon immer überlegen und macht auch ökologisch mehr Sinn. Bei den meisten Veranstaltungsorten sind die Parkplätze in der Anzahl beschränkt und ein erhöhtes Verkehrsaufkommen führt schnell zu Stau. Daher spannen Veranstalter seit jeher bei der Werbung mit der Bahn zusammen. 

Mit Billetten zu Sonderpreisen und Extrazügen versucht man den Besuchenden die Anreise mit dem öffentlichen Verkehr schmackhaft zu machen. Auch heute noch bewirbt die SBB mit ihren Partnern grosse Events.

Sie können die Plakate über unsere
Online-Datenbank www.sbbarchiv.ch einsehen.

Sollte Ihnen ein Sujet besonders gefallen, können Sie bei uns eine Reproduktion davon bestellen. Detaillierte Informationen zu unseren Reproduktionen finden Sie hier.

9 P A01 0079 B de h2200px
P_A01_0079B_de | 1964 | Sonderbillette für an die Expo
10 P A01 1684de h2200px
P_A01_1684de | 2019 | Werbung für das Fête des Vignerons

Bilder zum Blog
Bild 1: P_E08_0004de
IX. INTERNATIONALES KLAUSENRENNEN 6.-7. August 1932
Das Bergrennen Europas
A.C.S. Automobile, U.M.S. Motorräder, S.R.B. Fahrräder. Schweiz
Schönholzer, Ernst Friedrich (1913-1995)
1932 | Lithografie | 90.5 x 128 cm

Bild 2: P_E04_0029fr
XXme EXPOSITION NATIONALE DES BEAUX-ARTS Lucerne
1er groupe: 8. juin - 13. juillet. IIme groupe: 3. août - 14. sept.
Erni, Hans (1909-2015)
1941 | Lithografie | 90.5 x 128 cm

Bild 3:P_E02_0047de
X. EIDG. HORNUSSERFEST
THUN 22.-24. Juli 1933
Clare, Etienne (1901-1975)
1933 | Lithografie | 70 x 100 cm

Bild 4: P_E10_0022A_de
Nationale Geflügelschau in Basel
Mustermesse Halle III. 30. Nov./1. Dez. 1929
4000 Tiere
Wenk, Wilhelm (Willi) (1890-1956)
1929 | Lithografie | 90.5 x 128 cm

Bild 5: P_E01_0004de
Eröffnungsfeier des Simplon-Tunnels
INTERNATIONALE AUSSTELLUNG Mailand - 1906 April – November
Metlicovitz, Leopold (1868-1944)
1906 | Lithografie | 70 x 102.5 cm

Bild 6: P_E02_0048de
Hotel Linde Baden. Sonntag, den 4. März 1928, 10 Uhr
Final Radball-Meisterschaft Serie B und C
Anschliessend um 14 Uhr
Die Sensation - Radball-Cup-Spiel
Meistermannschaft "An der Sihl" Zürich-Winterthur I
Kinder in Begleitung von Erwachsenen haben freien Eintritt. S.R.B. U.V.S.
1928 | Lithografie | 70 x 100 cm

Bild 7: P_E12_0015fr
22 Février 1925 LES PLÉIADES SUR VEVEY Alt. 1364 m.
6me Concours Annuel de Ski.
Civil et Militaire organisé par la Section de Vevey de l'Association Suisse des Sous-Officiers
1925 | Lithografie | 65 x 100 cm

Bild 8: P_A01_1709de
Olma St. Gallen 11.-21. Oktober 1962
Bahnbillete Einfach für Retour
11-21.Okt. St.Gallen einfach für retour mit der Bahn
Barberis, Franco (1905-1992)
1962 | Offset | 90.5 x 128 cm

Bild 9: P_A01_0079B_de
Mit der Bahn an die Expo
Spezialbillet Einfach für retour
Fahrplan der Extrazüge gratis erhältlich
Hans Hartmann (1913-1991)/ Fernand Rausser (1926-2016)
1964 | Kombinationsdruck: Offset (Vierfarbdruck); Siebdruck | 90.5 x 128 cm

Bild 10 : P_A01_1684de
Du bist mein unvergessliches Fest.
Du bist meine SBB. sbb.ch/fete
Wettbewerb mit über 150 Preisen SBB CFF FFS
2019 | Digitaldruck | 116.5 x 170 cm